HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Nr. 192, 2018, April / Mai Inhalt
 
Aktuelles Heft
bestellen

 
Jahresabonnement oder Probeabonnement bestellen
 
Frühere Hefte bestellen
 
Artikel drucken

Astrodata-News

 


 

Mondanalyse fällt umfangreicher aus
 
In der letzten Nummer von ASTROLOGIE HEUTE mussten wir für die Analyse Ihr Mond und seine Geheimnisse einen späteren Auslieferungstermin angeben als ursprünglich vorgesehen. Für die Verzögerung entschuldigen wir uns bei unseren Kundinnen und Kunden. Inzwischen sind bis zum 13. März sämtliche Bestellungen bearbeitet und ausgeliefert worden. Die positive Nachricht lautet dabei, dass die Analyse um 50 % umfangreicher geworden ist, als ursprünglich angekündigt. Statt 16–20 Seiten, umfasst sie nun 24–36 Seiten. Sie setzt sich aus drei Hauptkapiteln zusammen:

  • Die Dynamik Ihres Sonne/ Mond-Zyklus;
  • Der Mond in Ihrem Geburtshoroskop;
  • Zeitliche Auslösungen.

Bei der Beschreibung des Sonne/ Mond-Zyklus wird der Mondphase der Geburt besondere Beachtung geschenkt. Diese wird nach zwei verschiedenen Methoden ermittelt und beschrieben: Zum einen kommt dabei die bekannte Achterteilung des Kreises nach Dane Rudhyar zum Zug, welche acht Mondphasentypen ergibt. Zum andern verwenden wir eine Methode, welche den Sonne/Mond-Zyklus in 28 Mondphasen unterteilt, was eine wesentlich grössere Differenzierung ermöglicht.

Bei den zeitlichen Auslösungen werden zunächst Transite und Progressionen zum Radix-Mond gedeutet und anschliessend die Progressionen des Mondes durch Haus und Zeichen besprochen. Die berücksichtigte Periode der zeitlichen Auslösungen beträgt ein Jahr.

Die Mondanalyse kann als gebundene Analyse zum Preis von Fr. 40.– / € 35.– bestellt werden. Wünschen Sie jedoch eine Auslieferung per E-Mail, beträgt der Preis Fr. 38.–/€ 32.50 und bei Online-Bestellungen Fr. 36.– / € 32.50.

Weitere Infos und Bestellseite
 


Die Nacht der Frauen
 

Ein Event für Frauen am Tag des Stier/Skorpion-Vollmondes zu Walpurgisnacht/Beltane
Mit Alexandra Klinghammer
Montag, 30. April 2018

In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai sind die weiblichen Energien ganz besonders lebendig und spürbar. Es ist Walpurgisnacht oder Beltane, wie die Kelten dieses wichtige Fest im Jahreskreis nannten. Traditionell wurde es zum Stier/Skorpion-Vollmond gefeiert, erst zu späterer Zeit auf den 30. April festgelegt. In diesem Jahr fällt nun beides zusammen. So ereignet sich der Beltane-Vollmond genau am 30. April. Ein schöner, stimmiger und kraftvoller Moment, um im Einklang mit den kosmischen Rhythmen die Verbindung zu unserer eigenen Weiblichkeit zu erleben, zu ehren und zu zelebrieren.

Ablauf: Einstimmung in die Zeitqualität des Vollmondes; Deutung der mystischen Qualität von Walpurgis/Beltane; Reise in den Tempel der Venus; die Kraft, Schönheit und Weisheit der Göttin in uns erfahren und lebendig werden lassen; Botschaft der Göttin an uns Frauen; Dankbarkeitsritual für Mutter Erde.

Für den Kurs sind keine astrologischen Kenntnisse erforderlich. Die Teilnehmerinnenzahl ist beschränkt. Bitte um Voranmeldung.

Kosten: Frühbucherpreis bis 10. April 2018 = Fr. 40.– / € 35.–, danach Fr. 45.– / € 39.–
Zeit: 19.30–21.30 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Engimatt, Engimattstr. 14, 8002 Zürich

Bestellseite
 


Uranus-Ingress in der Emma Kunz Grotte
 

Den exakten Eintritt von Uranus ins Stier-Zeichen an einem der stärksten Kraftorte der Schweiz erleben
Mit Alexandra Klinghammer
Dienstag, 15. Mai 2018

Am 15. Mai 2018 tritt der Planet Uranus nach seiner rund siebenjährigen Passage durch den Widder in den Stier ein. Es ist mir eine grosse Freude, Sie dazu einzuladen, diesen einzigartigen Augenblick an einem der stärksten Kraftorte der Schweiz, der Emma Kunz Grotte, zu erleben. So werden wir genau zum Zeitpunkt des Ingresses in der Grotte meditieren und uns auf diesen kosmischen Moment einschwingen. Zuvor werde ich ein paar Gedanken und Deutungen zur Qualität des Transits präsentieren.

Emma Kunz (1892–1963) war eine bekannte Heilerin, Forscherin und Künstlerin sowie eine der ungewöhnlichsten Frauen des 20. Jahrhunderts. 1942 entdeckte sie in den ehemaligen Römersteinbrüchen in Würenlos (Kanton Aargau), auf deren Gelände sich die Grotte befindet, ein wirkmächtiges Heilgestein.: das Aion A. Die hohen Schwingungen, die seit Jahrmillionen diesen Ort mit starker positiver Energie durchdringen, machen diesen zu einem einzigartigen Kraftort.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bitte um Voranmeldung.

Kosten: Frühbucherpreis bis 22. April 2018 Fr. 40.– / € 35.–, danach Fr. 45.– / € 39.–
Zeit: 16.30–18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Emma Kunz Zentrum, Steinbruchstr. 5, 5436 Würenlos

Bestellseite
 


Kontakt/Bestellung: Astrodata AG, Chilenholzstrasse 8, Postfach 121, CH-8907 Wettswil, Tel.: (0041) (0) 43 343 33 33; Fax: (0041) (0) 43 343 33 43, E-Mail: info@astrodata.ch, Internet: www.astrodata.com

 

zurück